Nahverkehr Überbreite Wechselbrückenlager

Nahverkehr

Viele Transportstrecken sind nur kurz oder liegen sogar innerörtlich. Teilweise nur für wenige Stücke, manchmal mehrere LKW-Ladungen. Dafür haben wir immer ein Fahrzeug ganz in der Nähe. Unsere Kunden wissen das zu schätzen: Fahrten zum Außenlager, zum Glühen, Sandstrahlen oder Lackieren. Bei empfindlichen Teilen, die später noch verpackt werden müssen, kommt unser Polstermaterial zum Einsatz. Sie sparen so Aufwand und Kosten: Abgerechnet wird nämlich nur die Einsatzzeit.

Sonderfahrten

Für manche Termine bleibt nur noch eine Sonderfahrt als letzte Möglichkeit - ob für ein einzelnes Paket oder eine Komplettladung: Wir finden für Sie immer das passende Fahrzeug.

Spezialtransporte

Hierunter fallen Transportgüter, die aufgrund ihrer Abmessungen und Eigenarten besondere Aufmerksamkeit erfordern, jedoch noch nicht dem Schwertransport zugeordnet werden müssen. Als Beispiele gelten Überbreite und Überhöhe, sehr sperrige oder empfindliche Fracht als auch selbstfahrende Geräte wie Gabelstapler und Baumaschinen.

Wechselbrückenlager

Wechselbrücken bieten die ideale Kombination aus Transport und Lager. Dies erspart mehrfaches Handling und rechnet sich hauptsächlich bei kurzer Lagerdauer oder unmittelbar vor einem Transport. Die beladenen Wechselbrücken können wir sowohl bei Ihnen als auch ohne Mehrkosten bei uns in Massenbachhausen abstellen.

Telefon: 07138 93000
info@seitz-spedition.de